»Early Man«

Ich mag ja die Aardman Studios und liebe »Wallace & Gromit« heiß und innig, mag aber auch »Shaun das Schaf« sowie den Piratenfilm, einige der anderen Sachen wie »Chicken Run« jedoch deutlich weniger, von daher bin ich in Bezug auf den neuesten Streich ein wenig zurückhaltend. Der Trailer ist jetzt nicht die Bombe; der Film könnte ganz nett werden – oder auch nicht … Was denkt ihr?

 

Mich erinnert das Ganze ein wenig an die »Gogs«, die ich mir sogar auf DVD geholt habe, weil ich sie lustig finde. Kennt ihr sie schon? Falls nicht, hier die erste Folge:

 

»Dear Satan«

Okay, Weihnachten ist schon eine Weile vorbei, aber solange in einigen Wohnzimmern noch der Weihnachtsbaum steht (so wie bei uns, wenn auch nicht mehr lange), darf man doch noch Weihnachtsfilme posten, oder? Vor allem, wenn das Werk nur etwas mehr als sechs Minuten lang ist und der Sprecher Patrick Stewart heißt!!!

Habt viel Spaß mit »Dear Satan«!

 

NARRATED BY: PATRICK STEWART

WRITTEN, DIRECTED, ANIMATED & PRODUCED BY ANOMALY:

WRITTEN BY: ALEX BINGHAM, CONRAD SWANSTON, CRAIG AINSLEY
ANIMATION DIRECTION BY: BEN WHITE
ANIMATED BY: BEN PEARSE, JOAO PEREIRA, TOM MALINS
ILLUSTRATED BY: SERGE SEIDLITZ (B&A)
TYPOGRAPHY BY: KERRY ROPER
ASBESTOS COMPLIANCE OFFICER: OLI BEALE
DIRECTED BY: ALEX BINGHAM, BEN WHITE, CONRAD SWANSTON
PRODUCED BY: TARA OLIVER
SOUND DESIGN BY: MARK HELLABY, MIKE BOVILL (750MPH)
COMPOSED BY: ASHLEY BATES, JAMIE MASTERS (ADELPHOI)

5 Dinge, die Obi-Wan Kenobi Luke Skywalker besser erzählt hätte (anstatt zu lügen)

Ich habe letztens einen Blogeintrag für TOR-Online übersetzt, den ich euch nicht vorenthalten möchte, da ich den Artikel von Emily Asher-Perrin auf Tor.com schon sehr witzig fand:

https://www.tor-online.de/feature/film/2017/12/5-dinge-die-obi-wan-kenobi-luke-skywalker-besser-erzaehlt-haette/

Ist zwar nicht bierernst gemeint, aber in vielen Punkten muss man ihr schon zustimmen … 😉

The Snowman

Wer sich nicht gerade an den Geschenken erfreut oder vollgefressen vor dem Fernseher sitzt, hat vielleicht Lust auf einen knapp halbstündigen Film über das manchmal abenteuerliche, dann wieder traurige, aber viel zu kurze Leben eines Schneemanns – noch dazu mit einem großartigen Erzählen (ist allerdings auf Englisch!).

Viel Spaß!

Last-Minute-Geschenktipp: Nerd-Kochbücher

kochbücher1.jpg

Wer auf die letzte Minute noch ein Geschenk braucht, kann ja mal einen Blick in die Kochbuchabteilung des nächsten Buchladens werfen, denn da stehen inzwischen längst nicht nur Standardkochbücher rum …

Vielmehr gibt es inzwischen zu so gut wie jedem Fandom mindestens ein passendes Kochbuch, und der Großteil davon, ist sogar ziemlich gut und enthält neben brauchbaren Rezepten oftmals lustige Fotos oder Geschichten aus dem jeweiligen Universum (hier kann ich natürlich nur für die sprechen, die ich auch kenne).

kochbücher2.jpg

Auf den Fotos seht ihr eine Auswahl der Bücher, die ich aus meinem Regal gezogen habe – es gibt selbstverständlich noch sehr viele andere Bücher im Handel, denn inzwischen haben so einige Verlage erkannt, das in diesem Bereich noch eine ganze Menge geht ..

kochbücher3.jpg

Vielleicht habe ich euch ja auf eine Idee gebracht und ihr geht noch mal fix im nächsten Buchladen stöbern? 🙂


PS: Ich kann demnächst gern Rezensionen zu den einzelnen Büchern verfassen, falls Interesse besteht; der Großteil müsste eigentlich noch im Handel erhältlich sein.

2 Trailer zu »The Endless«

Ui, jetzt wird es gruselig, aber die beiden Trailer lassen auf eine packende Geschichte hoffen – was denkt ihr?

The Endless USA 111 mins The directors of MIFF 2015 film Spring return with an engrossing tale of high-concept Lovecraftian horror centred on two brothers following their escape from a cult. Ten years ago, brothers Justin and Aaron escaped from a what Justin claimed was a “UFO death cult”, right as the cult was about to commit mass suicide. But Aaron didn’t see it that way, and remembers a wholesome community with good, friendly people. When the two receive an unexpected message from their former “family”, Aaron convinces Justin that they must return to their old home. But when strange and inexplicable events predicted by the cult begin to come true, the brothers must unearth the truth before history repeats. Directors Justin Benson and Aaron Moorhead write, direct and star in a unique film that defies easy genre conventions. The Endless is a film of creeping dread, part horror, part science fiction, skirting the supernatural and keeping the audience guessing until the very end. „The Endless is going to be one of your new favourite horror movies … it’s poised to be that breakout genre hit that It Follows and The Babadook were in past years.“ – SlashFilm

 

 

»Smallfoot«-Teaser

Ein Film aus der Sicht von Yetis, die sich vor Menschen fürchten – das ist doch immerhin mal was Neues. Der Teaser macht auf jeden Fall Lust auf mehr, allerdings werden wir in Deutschland bis zum 11.10.2018 warten müssen, damit wir den Film im Kino sehen können …

An animated adventure for all ages, with original music and an all-star cast, “Smallfoot” turns the Bigfoot legend upside down when a bright young Yeti finds something he thought didn’t exist—a human. News of this “smallfoot” brings him fame and a chance with the girl of his dreams. It also throws the simple Yeti community into an uproar over what else might be out there in the big world beyond their snowy village, in a rollicking story about friendship, courage and the joy of discovery. “Smallfoot” stars Channing Tatum (“The LEGO® Batman Movie,” the “Jump Street” films) as the Yeti, Migo, and James Corden (“Trolls,” “The Emoji Movie”) as the Smallfoot, Percy. Also starring are Zendaya (“Spider-Man: Homecoming”), Common (“Selma”), LeBron James (upcoming “Space Jam 2”), Gina Rodriguez (“Jane the Virgin”), Danny DeVito (“The Lorax,” Oscar nominee for “Erin Brockovich”), Yara Shahidi (TV’s “Black-ish”), Ely Henry (TV’s “Justice League Action”), and Jimmy Tatro (“22 Jump Street”). “Smallfoot” is directed by Karey Kirkpatrick, Annie Award-winning director of “Over the Hedge” and Annie nominee for the screenplays for “Chicken Run” and “James and the Giant Peach.” The film is produced by Bonne Radford (“Curious George”), Glenn Ficarra (“Storks,” “The is Us,”) and John Requa (“Storks,” “This is Us”). Serving as executive producers are Nicholas Stoller, Phil Lord, Christopher Miller, Jared Stern, Sergio Pablos, and Kirkpatrick. The creative team includes editor Peter Ettinger, and composer Heitor Pereira. The film is set to debut in theaters September 28, 2018. From Warner Bros. Pictures and Warner Animation Group, “Smallfoot” will be distributed worldwide by Warner Bros. Pictures, a Warner Bros. Entertainment Company. Check out the film’s official page at Warner Bros. UK Subscribe to the official Warner Bros. UK YouTube channel: http://po.st/0Zuekk For more information on all Warner Bros. UK films: Warner Bros. UK Insider: http://po.st/qvPUhG Warner Bros. UK Facebook: http://po.st/3k3Dq9 Warner Bros. UK Twitter: http://po.st/gUbl47 Warner Bros. UK Instagram: http://po.st/Wdn29e

 

»The Incredibles 2«

Erinnert ihr euch noch an den Film »Die Unglaublichen« bzw. »The Incredibles« aus dem Jahr 2004 (das musste ich jetzt nachschlagen; ich wusste nur noch, dass es schon sehr lange her ist ;-))?

Um eurem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen, hier noch mal der Trailer:

Selbstverständlich gibt es zum Film auch einen Wikipedia-Eintrag, der noch mal alles Wesentliche zusammenfasst.

Lange Zeit gab es Gerüchte über eine Fortsetzung, die sich immer wieder zerschlagen haben, aber jetzt ist doch tatsächlich ein Teaser zu »The Incredibles 2« erschienen, und der Film hat sogar schon einen Starttermin: Er soll am 27. September 2018 in die deutschen Kinos kommen (was sich natürlich noch ändern kann …). Wenn ihr euch auf dem Laufenden halten wollt, schaut doch ab und zu mal beim Disney-Wiki zum Film vorbei.

Jedenfalls ist noch reichlich Zeit, die angestaubte DVD wieder aus dem Regal zu holen und sich erneut den ersten Teil anzusehen, um sich dann mit diesem kurzen Teaser auf die Fortsetzung einzustimmen:

 

Ich freu mich jedenfalls schon mal auf den Film, und ihr? 🙂