Adventskalender 13. Türchen

13.jpg

»Testament« von Christopher Galt ist ein Thriller, der leider ein wenig untergegangen ist (was auch am unspektakulären Titel und Cover liegen könnte). Immerhin hat die spannende und ungewöhnliche Geschichte mehrere Rezensenten begeistert, was die Übersetzerin gleich mit freut.

Übrigens ist Christopher Galt ein Pseudonym des Schriftstellers Craig Russell, dessen »Jan Fabel«- und »Lennox«-Reihen vielleicht dem einen oder anderen ein Begriff sind.

Auf der ganzen Welt haben Menschen unerklärliche Visionen. Ein Polizeibeamter erblickt das Gespenst seiner Frau in der Küche. Ein Passagierflugzeug stürzt ab, als der Pilot einem Vulkan ausweicht, der überhaupt nicht existieren dürfte. In Israel beobachten Menschen, wie sich das rote Meer teilt. Während Wissenschaftler von einer Virus-Epidemie ausgehen, sehen Religionsfanatiker die Hand Gottes am Werk. Der Psychologe John Macbeth untersucht das Phänomen. Und macht eine unfassbare Entdeckung …

— Werbung —

Weitere Informationen zum Buch findet ihr bei Amazon und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens. (Auf der Verlagsseite von Bastei Lübbe konnte ich das Buch leider nicht mehr finden, und es scheint auch nur noch gebraucht erhältlich zu sein.)

— Werbung —

Was müsst ihr tun?

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar (oder schickt mir eine E-Mail an pbcat(at)gmx.de), und schon nehmt ihr an der Verlosung teil.

Gebt bitte auch eure E-Mail-Adresse an, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber schreibt bitte keine E-Mail- oder Postadressen in die Kommentare (Datenschutz!).

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Mittwoch, den 27.12.2017, um 12 Uhr.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.

Der Gewinner wird per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

Adventskalender 12. Türchen

12.jpg

Heute könnt ihr zur Abwechslung mal einen Comic gewinnen. »Die Münzen von Zakynthos« basiert auf der Fernsehserie »Grimm«, erzählt aber eine eigene Geschichte.

Detective Nick Burkhardt von der Polizei in Portland ist ein Grimm – und als solcher bestens vertraut mit seltsamen Geschehnissen. Er hat täglich mit Wesen zu tun, von denen viele denken, dass sie nur in Kindermärchen existieren. Aber diese Kreaturen sind real und nun haben sie seine Mutter entführt, um durch sie an ein uraltes Artefakt von immenser mystischer Macht zu gelangen: Die Münzen von Zakynthos. Beim Versuch seine Mutter zu retten sehen sich Nick und seine Freunde Hank Griffith – Nicks Partner beim Portland PD – und der Blutbader Monroe unvermittelt in einen Krieg der Wesen verwickelt, der schon seit Jahrhunderten geführt wird. Es beginnt ein gefährliches Abenteuer, das sie nach Europa führt und viele Überraschungen bereithält. Unter anderem betritt eine weitere Grimm die Bühne: Die geheimnisvolle Maya, die nicht wirklich die Rolle spielt, die ihr zugedacht ist.
Eine grandiose Adaption der erfolgreichen VOX-Mystery-Serie, die den Fans wichtige Informationen zur Handlung gibt, eingebettet in eine packende Story erdacht von den Autoren der Fernsehserie!

— Werbung —

Weitere Informationen zum Buch findet ihr bei Panini, bei Amazon und bei Buch7 und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens.

— Werbung —

Was müsst ihr tun?

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar (oder schickt mir eine E-Mail an pbcat(at)gmx.de), und schon nehmt ihr an der Verlosung teil.

Gebt bitte auch eure E-Mail-Adresse an, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber schreibt bitte keine E-Mail- oder Postadressen in die Kommentare (Datenschutz!).

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Mittwoch, den 27.12.2017, um 12 Uhr.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.

Der Gewinner wird per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

Erschienen: »Totengrab« von Keith Nixon

totengrab

»Totengrab« ist der erste Band der »Solomon Gray«-Reihe von Keith Nixon, und wir begleiten hier nicht nur Detective Sergeant Solomon Grey bei den Ermittlungen mehrere mysteriöser Mordfälle, sondern werfen auch einen Blick in seine tragische Vergangenheit, denn sein Sohn ist vor zehn Jahren auf einem Jahrmarkt spurlos verschwunden, was ihn damals ziemlich aus der Bahn geworfen und seine Familie zerrüttet hat. Seitdem stellt er sich die Frage, ob Tom noch irgendwo da draußen ist …

Margate, eine kleine Küstenstadt in England: Der Teenager Nick Buckingham springt aus dem fünften Stock eines Apartmenthauses. Mit einem seltsamen Gefühl im Bauch fährt Detective Sergeant Solomon Gray zum Tatort. Das Opfer ist genauso alt, wie sein Sohn Tom jetzt sein müsste – der vor zehn Jahren spurlos auf einem Jahrmarkt verschwand. Seitdem nimmt Gray jeden Fall, an dem Kinder beteiligt sind, persönlich. Denn sein Sohn könnte noch irgendwo da draußen sein …
Doch dann macht Solomon Gray eine Entdeckung, die ihn aus der Bahn zu werfen droht: Auf dem Handy des toten Teenagers ist Grays eigene Nummer gespeichert. Die Ermittlungen führen ihn in eine Welt aus Missbrauch, Lügen und Korruption. Und schon bald muss sich der Detective seinen eigenen Dämonen stellen …
„Totengrab“ ist der erste Band der Krimi-Reihe um Detective Sergeant Solomon Gray – jetzt als eBook bei beTHRILLED.

— Werbung —

Das E-Book ist am 12.12.2017 bei beTHRILLED erschienen; weitere Informationen findet ihr bei Bastei Lübbe, bei Amazon und bei Buch7 und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens.

— Werbung —

Adventskalender 11. Türchen

11.jpg

Alan Dean Foster ist ja unter Sciencefiction-Fans kein Unbekannter, und die »Pip & Flinx«-Reihe nahm mit »Die Spur der Tar-Aiym« ihr vorläufiges Ende (vorläufig insofern, da der gute Mann jetzt nach Jahren einen weiteren Band veröffentlicht hat, aber dazu schreibe ich getrennt noch mal was). Neu könnt ihr das Buch übrigens nicht mehr kaufen (nur noch als E-Book), insofern hat hier vielleicht noch jemand die Möglichkeit, eine Lücke im Regal zu füllen …

Es rast durch die Galaxie heran: Das Große Böse – eine Macht, die immer schneller wird. Sie droht nicht nur, das Commonwealth zu zerstören, sondern die ganze Milchstraße. Und es gibt nur einen, der den Hauch einer Chance hat, das Böse aufzuhalten: Flinx. Doch dazu muss er zunächst auf die Heimatwelt seiner alten Feinde, der Aann, reisen. Auf die Echsenwelt namens Blasusarr.

— Werbung —

Weitere Informationen zum Buch findet ihr bei Bastei Lübbe, bei Amazon und bei Buch7 und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens.

— Werbung —

Was müsst ihr tun?

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar (oder schickt mir eine E-Mail an pbcat(at)gmx.de), und schon nehmt ihr an der Verlosung teil.

Gebt bitte auch eure E-Mail-Adresse an, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber schreibt bitte keine E-Mail- oder Postadressen in die Kommentare (Datenschutz!).

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Mittwoch, den 27.12.2017, um 12 Uhr.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.

Der Gewinner wird per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

Adventskalender 10. Türchen

10.jpg

Einen schönen zweiten Advent wünsche ich euch!

Zur Feier des Tages hat mir meine Kollegin Claudia Hahn ein Exemplar des von ihr übersetzten Thrillers »Hinterlist« von Sibel Hodge überlassen, über den sich bald einer von euch freuen kann.

Jede Geschichte hat drei Seiten: Deine. Meine. Und die Wahrheit …

Max und Alissa führen ein Bilderbuchleben. Sie sind frisch verheiratet, wahnsinnig ineinander verliebt und beneidenswert reich. Dann wird Max in ihrem Haus brutal ermordet. Wie durch ein Wunder entkommt Alissa dem Mörder. Die Jagd nach dem Killer beginnt und es gibt viele Spuren: War Max’ unglaublicher Reichtum das Motiv? Hatten ihn seine zweifelhaften Geschäftspraktiken eingeholt, denen er unerbittliche Feinde verdankte? Oder war es ein obsessiver Stalker, der dem Paar jahrelang auflauerte? Viele Freunde versammeln sich um die schöne Alissa, während sie den Tod ihres Mannes betrauert und die Scherben ihres Lebens aufliest. Aber nicht jeder ist der, der er zu sein scheint … Tiefverwurzelter Neid, böse Geheimnisse und gefährliche Liebe brodeln unter der Oberfläche und nicht alle Märchen haben ein Happy End.

»Hinterlist« ist ein spannender Thriller der Bestsellerautorin von »Sei auf der Hut«.

— Werbung —

Weitere Informationen zum Buch findet ihr bei Amazon und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens.

— Werbung —

Was müsst ihr tun?

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar (oder schickt mir eine E-Mail an pbcat(at)gmx.de), und schon nehmt ihr an der Verlosung teil.

Gebt bitte auch eure E-Mail-Adresse an, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber schreibt bitte keine E-Mail- oder Postadressen in die Kommentare (Datenschutz!).

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Mittwoch, den 27.12.2017, um 12 Uhr.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.

Der Gewinner wird per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

»Smallfoot«-Teaser

Ein Film aus der Sicht von Yetis, die sich vor Menschen fürchten – das ist doch immerhin mal was Neues. Der Teaser macht auf jeden Fall Lust auf mehr, allerdings werden wir in Deutschland bis zum 11.10.2018 warten müssen, damit wir den Film im Kino sehen können …

An animated adventure for all ages, with original music and an all-star cast, “Smallfoot” turns the Bigfoot legend upside down when a bright young Yeti finds something he thought didn’t exist—a human. News of this “smallfoot” brings him fame and a chance with the girl of his dreams. It also throws the simple Yeti community into an uproar over what else might be out there in the big world beyond their snowy village, in a rollicking story about friendship, courage and the joy of discovery. “Smallfoot” stars Channing Tatum (“The LEGO® Batman Movie,” the “Jump Street” films) as the Yeti, Migo, and James Corden (“Trolls,” “The Emoji Movie”) as the Smallfoot, Percy. Also starring are Zendaya (“Spider-Man: Homecoming”), Common (“Selma”), LeBron James (upcoming “Space Jam 2”), Gina Rodriguez (“Jane the Virgin”), Danny DeVito (“The Lorax,” Oscar nominee for “Erin Brockovich”), Yara Shahidi (TV’s “Black-ish”), Ely Henry (TV’s “Justice League Action”), and Jimmy Tatro (“22 Jump Street”). “Smallfoot” is directed by Karey Kirkpatrick, Annie Award-winning director of “Over the Hedge” and Annie nominee for the screenplays for “Chicken Run” and “James and the Giant Peach.” The film is produced by Bonne Radford (“Curious George”), Glenn Ficarra (“Storks,” “The is Us,”) and John Requa (“Storks,” “This is Us”). Serving as executive producers are Nicholas Stoller, Phil Lord, Christopher Miller, Jared Stern, Sergio Pablos, and Kirkpatrick. The creative team includes editor Peter Ettinger, and composer Heitor Pereira. The film is set to debut in theaters September 28, 2018. From Warner Bros. Pictures and Warner Animation Group, “Smallfoot” will be distributed worldwide by Warner Bros. Pictures, a Warner Bros. Entertainment Company. Check out the film’s official page at Warner Bros. UK Subscribe to the official Warner Bros. UK YouTube channel: http://po.st/0Zuekk For more information on all Warner Bros. UK films: Warner Bros. UK Insider: http://po.st/qvPUhG Warner Bros. UK Facebook: http://po.st/3k3Dq9 Warner Bros. UK Twitter: http://po.st/gUbl47 Warner Bros. UK Instagram: http://po.st/Wdn29e

 

Adventskalender 9. Türchen

9.jpg

»Geschmiedet in Flammen« ist der dritte Teil der »prickelnden SEALs-Romane« von Trish McCallan (mehr dazu u.a. hier), in dem die spannende Story rund um die in eine finstere Verschwörung verwickelten SEALs vom Team 7 weitererzählt wird.

Der neue prickelnde SEALs-Roman von Erfolgsautorin Trish McCallan.

Faith Ansell ist nicht nur schön und intelligent, sie ist auch eine brillante Wissenschaftlerin. Wenn es nach ihr ginge, dann würde sie weiterhin ungestört in ihrem Labor sitzen und sich ihren Forschungen widmen. Doch als ihr Lebenswerk und das ihres Teams von einer mächtigen Geheimorganisation bedroht wird, muss Faith zum ersten Mal in ihrem Leben kämpfen und entdeckt, dass sie das Herz einer Löwin hat.

Der charmante Lieutenant Seth Rawlings vom SEAL-Team 7 ist der Einzige, dem Faith sich anvertraut, doch seit einer Nahtod-Erfahrung in der Sierra Nevada ist der erfahrene Kämpfer nicht mehr ganz er selbst. Seth spricht mit niemandem darüber, aber er wird verfolgt von einer Erscheinung, die er nicht einordnen kann. Seth sucht nach Antworten und erkennt, dass er einer Verschwörung auf der Spur ist, die nicht nur den Ruf seines SEAL-Teams bedroht, sondern auch das Leben von Faith, der Frau, die ihm mehr bedeutet als sein eigenes Leben.

— Werbung —

Weitere Informationen zum Buch findet ihr bei Amazon und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens.

— Werbung —

Was müsst ihr tun?

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar (oder schickt mir eine E-Mail an pbcat(at)gmx.de), und schon nehmt ihr an der Verlosung teil.

Gebt bitte auch eure E-Mail-Adresse an, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber schreibt bitte keine E-Mail- oder Postadressen in die Kommentare (Datenschutz!).

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Mittwoch, den 27.12.2017, um 12 Uhr.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.

Der Gewinner wird per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

Adventskalender 8. Türchen

8.jpg

»Hagerstown« von Edward Ashton ist ein Roman, der sich nicht so leicht einordnen lässt. Hier habe ich euch die originelle und skurrile Geschichte schon einmal vorgestellt, die mir gut gefallen hat.

Ein Virus löscht eine ganze Stadt aus – doch deine Regierung erzählt dir nicht die Wahrheit …

Ein Video von nur wenigen Sekunden: Entsetzlich zugerichtete Leichen liegen auf den Straßen der Kleinstadt Hagerstown. Sobald das Video im Netz war, wurde es auch wieder gelöscht. Alle Suchanfragen laufen ins Leere, alle Wege in die Stadt sind gesperrt. Dies in einer Gesellschaft, in der alles auf Sicherheit ausgelegt ist. Wie geht man mit dem Unerklärlichen um? Und die Regierung schweigt. Die Angst vor dem Ungewissen droht zu Ausschreitungen zwischen den „Unveränderten“ und den gentechnisch modifizierten Eliten zu führen. Anders Jensen und seine Freunde suchen nach Antworten auf die Frage, was wirklich in Hagerstown passiert ist …

„Darf man nicht verpassen!“ – io9.com

— Werbung —

Weitere Informationen zum Buch findet ihr bei HarperCollins, bei Amazon und bei Buch7 und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens.

— Werbung —

Was müsst ihr tun?

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar (oder schickt mir eine E-Mail an pbcat(at)gmx.de), und schon nehmt ihr an der Verlosung teil.

Gebt bitte auch eure E-Mail-Adresse an, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber schreibt bitte keine E-Mail- oder Postadressen in die Kommentare (Datenschutz!).

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Mittwoch, den 27.12.2017, um 12 Uhr.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.

Der Gewinner wird per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

Unterstützt den lokalen Buchhandel!

mybookshop

Kennt ihr das, wenn ihr beim Surfen auf ein interessantes Buch stoßt, das ihr am liebsten sofort bestellen wollt, ihr euch aber auch vorgenommen habt, den lokalen Buchhandel zu unterstützen und nicht alles online zu bestellen? Da kann euch geholfen werden:

Unter https://mybookshop.shop-asp.de/ finden sich lokale Buchläden, die einen Onlineshop haben, und man kann sich auf der Karte die Buchhandlung aussuchen, bei der man bestellen möchte, um das Buch dann entweder dort abzuholen oder sich per Post nach Hause schicken zu lassen. Praktisch, oder?

Hier sind allerdings vor allem Buchhandlungen aufgeführt, deren Shops über Libri laufen, alle anderen müssen sich selbst dort anmelden.

Kleiner Tipp: Die meisten Buchläden bieten diesen Service auch ohne Shop. Bei meinem Lieblingsbuchladen Otherland kann man auch einfach anrufen oder eine E-Mail schicken und schon bestellen sie einem das Buch, das man dann entweder dort abholt oder sich zusenden lässt.

Lasst den lokalen Buchhandel nicht aussterben; und verschenkt zu Weihnachten ein Buch! 🙂

Adventskalender 7. Türchen

7.jpg

»Berauschend«, den sechsten und letzten Band der »Perfect Passion«-Reihe hatte ich euch letztes Jahr im Juli schon einmal hier vorgestellt, und ihr könnt ihn wie jeden Band »Perfect«-Reihen von Jessica-Clare unabhängig von den anderen Romanen lesen – allerdings tauchen in jedem Buch wieder Personen auf, die man aus früheren Bänden kennt.

Kylie arbeitet als Visagistin für einen der angesagtesten Popstars des Landes: Daphne Petty. Ein Horror-Job, denn Daphne ist an guten Tagen ein Miststück. An schlechten … nun ja. Kylie würde kündigen, wenn sie das Geld nicht so dringend für ihre kranke Großmutter bräuchte. Eine Ablenkung in Form des attraktiven Milliardärs Cade Archer kommt da gerade recht. Kylie verbringt eine Nacht mit ihm. Eine unglaublich heiße Nacht, die sie allerdings ihren Job kosten könnte, wie sie am nächsten Morgen feststellt. Denn Cade ist Daphnes Ex …

— Werbung —

Weitere Informationen zum Buch findet ihr bei Bastei Lübbe, bei Amazon und bei Buch7 und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens.

— Werbung —

Was müsst ihr tun?

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar (oder schickt mir eine E-Mail an pbcat(at)gmx.de), und schon nehmt ihr an der Verlosung teil.

Gebt bitte auch eure E-Mail-Adresse an, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber schreibt bitte keine E-Mail- oder Postadressen in die Kommentare (Datenschutz!).

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Mittwoch, den 27.12.2017, um 12 Uhr.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.

Der Gewinner wird per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.