Erschienen: »Prisma« von Margaret Fortune

prisma

 

»Prisma: Krieg der Schatten 2« ist die Fortsetzung des Romans »New Sol«, der im Oktober 2016 erschienen ist und den ich euch hier bereits vorgestellt habe.

In Band zwei begleiten wir Michael Sorenson, den wir in Teil eins als Freund der Protagonistin Lia Johansen kennengelernt haben, auf seinem Weg nach der Explosion von New Sol und der Entdeckung der Schatten. Denn inzwischen hat sich vieles verändert …

Worum geht es im Buch?

Seit einem Jahr wissen die Menschen von der Existenz der Schatten – jener körperlosen Aliens, die in die Menschen schlüpfen und sich in ihnen einnisten können. Seitdem kämpft Michael Sorenson an vorderster Front gegen die Invasoren. Eine geheime Sondereinheit forscht an einer effektiven Waffe gegen die Aliens. Denn bisher können diese nur in Schach gehalten, nicht aber getötet werden. Michaels Aufgabe ist es, den Prototypen zu testen – und zwar mitten im vom Feind okkupierten Gebiet. Doch auch in den eigenen Reihen lauert das Böse …

Und ich kann euch verraten, dass es in diesem Band nicht nur deutlich kriegerischer und actionreicher zur Sache geht als im Vorgänger, sondern dass ihr mit 607 Seiten auch einen richtig dicken Schmöker in die Hände bekommt. Natürlich tauchen neben Michael noch einige andere Personen aus dem ersten Band auf, aber im Grunde genommen sollte man dieses Buch auch ohne Vorkenntnisse problemlos lesen und verstehen können.

— Werbung —

Weitere Informationen zum Buch findet ihr natürlich bei Bastei Lübbe, bei Amazon und bei Buch7 und natürlich dem Buchhändler eures Vertrauens.

Der Roman ist als Taschenbuch und E-Book und ab dem 08.12. auch als Audio-Download erhältlich.

Ein Gedanke zu “Erschienen: »Prisma« von Margaret Fortune

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s