Verlosung: »Geschmiedet im Feuer« & »Geschmiedet in Asche« von Trish McCallan

 

Da der dritte Teil diese Woche erschienen ist (hier nachzulesen), verlose ich je einmal den ersten und einmal den zweiten Band der Reihe von Trish McCallan.

»Geschmiedet im Feuer«

feuer

Kurzbeschreibung

Beth Brown glaubt nicht an Vorahnungen, aber ihr letzter Traum ist zu realistisch, als dass sie ihn ignorieren kann: Bei einer Flugzeugentführung wird ein gut aussehender Passagier erschossen. Beth weiß, dass sie dem geheimnisvollen Mann aus ihrem Traum noch nie begegnet ist, denn an ihn würde sie sich definitiv erinnern. Als dann aber auf dem Weg zu ihrer Arbeit am Flughafen mehr und mehr Details aus ihrem Traum Wirklichkeit werden, beginnt sie, Nachforschungen anzustellen … und trifft den Mann ihrer Träume.Zane Winters lebt für seinen Job und setzt seine unheimlichen psychischen Kräfte bei den Missionen für das Elite-SEAL-Team 7 ein. Doch die ständigen Adrenalinschübe können nicht darüber hinwegtäuschen, dass es in seinem Leben an Gefühlen fehlt und er sich danach sehnt, eine Frau zu finden, der er vertrauen kann. All das ändert sich, als er eine geheimnisvolle Fremde kennenlernt, die seine Seele in Brand steckt – und aus irgendeinem Grund weiß, dass er sterben wird.

Um die weltweite Krise zu verhindern, die die Flugzeugentführung heraufbeschwören wird, tun sich Beth und Zane zusammen. Trotz all der Gefahren können sie nicht leugnen, dass sie sich zueinander hingezogen fühlen. Finden sie einander bloß attraktiv … oder ist es Schicksal?

Weitere Infos bei Amazon.

»Geschmiedet in Asche«

asche

Kurzbeschreibung

Kait Winchester hat von ihren Arapaho-Vorfahren eine besondere Gabe geerbt: Sie kann mit einer Berührung heilen. Und es gibt niemanden, den sie lieber in die Hände bekommen würde als den superheißen SEAL, der die gegenseitige Anziehungskraft jedoch entschlossen ignoriert. Als der verwundete Krieger endlich doch ihre Hilfe sucht, ist sie mehr als bereit, ihn wieder gesund zu pflegen … und ihn in ihr Bett zu bekommen. Navy SEAL Lieutenant Marcus »Cosky« Simcosky war schon öfter in Teufels Küche, aber in letzter Zeit scheint wahrlich die Hölle losgebrochen zu sein. Gegen sein Team wird wegen einer schiefgelaufenen Geiselbefreiung ermittelt, eine verrückte Stalkerin ist ihm auf den Fersen, und die letzten Kugeln, die er sich eingefangen hat, könnten das Ende seiner Karriere bedeuten. Doch das Schlimmste an der ganzen Sache ist, dass es sich bei der Frau, die ihn wieder auf die Beine bringen kann – und die seit Jahren in seinen Träumen herumspukt –, um die Schwester seines Teamkameraden handelt. Bisher hat er sie nur angesehen, aber nie berührt. Doch als seine Stalkerin Kait angreift, hat Cosky keine andere Wahl, als Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen, damit ihr nichts geschieht.

Weitere Infos bei Amazon.

Was müsst ihr tun?

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar (oder schickt mir eine E-Mail an pbcat(at)gmx.de), verratet mir, welchen der beiden Bände ihr gewinnen möchtet, und schon seid ihr im Lostopf.

Gebt bitte auch eure E-Mail-Adresse an, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, aber schreibt bitte keine E-Mail- oder Postadressen in die Kommentare (Datenschutz!).

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Sonntag, den 03.09.2017, um 24 Uhr MESZ.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.

Der Gewinner wird per Losverfahren (True Random Number Generator, http://www.random.org) unter allen Kommentaren, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

Erschienen: »Geschmiedet in Flammen« von Trish McCallan

geschmiedet in flammen

»Geschmiedet in Flammen (Ein prickelnder SEALs-Roman 3)« ist der dritte Teil der Reihe um die Navy-SEALs von Team 7. In diesem Band wird einerseits die spannende Geschichte um die Verschwörung, in die die SEALs verwickelt sind, weitererzählt, andererseits erfahren wir aber auch mehr über Seth »Rawls« Rawlings, der gleich am Anfang ein übersinnliches Erlebnis hat, das ihm sehr zu schaffen macht.

Hier die offiziellen Verlagsinfos:

Kurzbeschreibung

Der neue prickelnde SEALs-Roman von Erfolgsautorin Trish McCallan.

Faith Ansell ist nicht nur schön und intelligent, sie ist auch eine brillante Wissenschaftlerin. Wenn es nach ihr ginge, dann würde sie weiterhin ungestört in ihrem Labor sitzen und sich ihren Forschungen widmen. Doch als ihr Lebenswerk und das ihres Teams von einer mächtigen Geheimorganisation bedroht wird, muss Faith zum ersten Mal in ihrem Leben kämpfen und entdeckt, dass sie das Herz einer Löwin hat.

Der charmante Lieutenant Seth Rawlings vom SEAL-Team 7 ist der Einzige, dem Faith sich anvertraut, doch seit einer Nahtod-Erfahrung in der Sierra Nevada ist der erfahrene Kämpfer nicht mehr ganz er selbst. Seth spricht mit niemandem darüber, aber er wird verfolgt von einer Erscheinung, die er nicht einordnen kann. Seth sucht nach Antworten und erkennt, dass er einer Verschwörung auf der Spur ist, die nicht nur den Ruf seines SEAL-Teams bedroht, sondern auch das Leben von Faith, der Frau, die ihm mehr bedeutet als sein eigenes Leben.

Über den Autor

Trish McCallan wurde in Eugene, Oregon, geboren und wuchs im Bundesstaat Washington auf, wo sie schon früh anfing, Geschichten zu schreiben. Ihre ersten Bücher wurden mit Buntstift illustriert, mit rotem Garn gebunden und für fünf Cent an ihrem Limonadestand verkauft. Nach ihrem Abschluss in Englischer Literatur mit dem Schwerpunkt auf kreativem Schreiben an der Western Washington University arbeitete sie als Buchhalterin und Personalsachbearbeiterin, bis sie schließlich ihren Job kündigte, um sich ausschließlich dem Schreiben zu widmen. »Geschmiedet im Feuer«, ihr erstes Buch aus der »Red-Hot-SEALs«-Reihe, entstand, als sie nach einem langen Leseabend und unter dem Einfluss eines Grippemedikaments einen sehr lebhaften Traum hatte. Heute lebt die Tierfreundin mit vier Golden Retrievern, einem schwarzen Labradormischling und zwei Katzen im Bundesstaat Washington.

 

  • Taschenbuch: 428 Seiten
  • Verlag: AmazonCrossing (22. August 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1542048257
  • ISBN-13: 978-1542048255
  • Originaltitel: Forged in Smoke
  • Auch als E-Book erhältlich.

Weitere Infos bei Amazon.

Filmfriend

filmfriend

Filmfans, die auf Arthouse-Kino und deutsche Produktionen stehen, kommen bei »Filmfriend«, dem neuen Video-on-Demand-Dienst der Bibliotheken, voll auf ihre Kosten. Was das eigentlich ist? Ich zitiere von der Webseite:

Filmfriend ist die Video-on-Demand-Plattform für Bibliotheken. Das Angebot reicht von deutschen Klassikern über anspruchsvolle Dokumentationen bis hin zu internationalem Arthouse-Kino und Kinderserien. Der Katalog wird stetig erweitert.

Filmfriend vermittelt Hintergrundinformationen zu den Filmschaffenden, insbesondere den Regisseuren, Produzenten und Darstellern. Auf speziellen redaktionell aufbereiteten Seiten werden verschiedene Themen beleuchtet und eine entsprechende Filmauswahl präsentiert samt Hintergrundinformationen und weiterführenden Links.

Melden Sie sich einfach, wie gewohnt, mit ihrer Bibliotheks-Ausweisnummer und ihrem Passwort an. Zum Start der VOD-Plattform im Mai 2017 ist filmfriend anfangs nur für Berliner Bibliothekskunden erreichbar.

Vorerst also nur für Kunden von Berliner Bibliotheken, aber da das Portal gut angekommen ist, kann ich mir vorstellen, dass da demnächst noch einiges passiert …

Weitere Infos hier:  https://www.filmfriend.de/

Was man so am Wochenende macht: Belegexemplare sortieren 😀

Gatherland zu »Wolf Road«

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Sehr passendes Titelbild der Facebook-Verstanstaltung für morgen ❤

In der Buchhandlung »Otherland« in der Bergmannstr. 25 in Berlin findet morgen Abend das monatliche Gatherland statt (wie immer am dritten Donnerstag im Monat), bei dem es dieses Mal um »Wolf Road« gehen wird – und ich bin auch da. 🙂

gatherland

Wenn ihr also Lust habt, euch über das Buch zu unterhalten, mich nach meiner Arbeit auszufragen oder einfach mit netten Leuten zu plaudern, dann kommt vorbei! Ich würde mich freuen.

Tonnenweise Bilder von »The British Library«

The British Library hat auf Flickr über eine Million Bilder veröffentlicht, darunter:

Children’s Book Illustrations: https://www.flickr.com/photos/britishlibrary/sets/72157638906393085

Book Covers: https://www.flickr.com/photos/britishlibrary/sets/72157639959761466

 

Oder Comic Art: https://www.flickr.com/photos/britishlibrary/sets/72157644238609190

Viel Spaß beim Stöbern! 🙂

 

 

 

 

Rezension: »Zero« von Marc Elsberg

9783734100932_Cover

Nachdem ich von »Blackout« überaus begeistert war (nachzulesen hier), hatte »Zero« anfangs einen etwas schweren Stand, da ich irgendwie nicht richtig in die Geschichte reinkam – doch ich muss im Nachhinein eingestehen, dass es an mir und nicht am Buch lag …

Das Thema ist brandaktuell: Zero ist eine Aktivistengruppe (vergleichbar mit Anonymus, aber nicht identisch!), die sich mit mehreren YouTube-Videos gegen Datenkraken ausspricht und deren Zerschlagung fordert. Als sie den amerikanischen Präsidenten mit Drohnen „angreifen“ und filmen, wird die ganze Welt auf die aufmerksam, und die Journalistin Cynthia Bonsant fängt für eine Artikelreihe an zu recherchieren. Zu diesem Zweck überlässt ihr der Redakteur eine Datenbrille, deren erstaunliche Funktionen Cynthias Tochter Vi derart begeistert, dass sie sich die Brille ausleiht und mit ihren Freunden testet – doch dabei kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall.

Was genau passiert und wie das alles mit der Internetplattform Freeme zusammenhängt, die ihren Nutzern ein besseres Leben ermöglichen will und dafür belohnt, dass diese ihre Daten zur Verfügung stellen, müsst ihr schon selbst lesen …

Hier die Verlagsinfos:

Wer sich im Netz bewegt, für den gibt es kein Entkommen

London. Bei einer Verfolgungsjagd wird ein Junge erschossen. Sein Tod führt die Journalistin Cynthia Bonsant zu der gefeierten Internetplattform Freemee. Diese sammelt und analysiert Daten – und verspricht dadurch ihren Millionen Nutzern ein besseres Leben und mehr Erfolg. Nur einer warnt vor Freemee und vor der Macht, die der Online-Newcomer einigen wenigen verleihen könnte: ZERO, der meistgesuchte Online-Aktivist der Welt. Als Cynthia anfängt, genauer zu recherchieren, wird sie selbst zur Gejagten. Doch in einer Welt voller Kameras, Datenbrillen und Smartphones kann man sich nicht verstecken …

Autorenwebsite Marc Elsberg www.marcelsberg.com

Marc Elsberg auf Facebook

Der Autor auf twitter.com

Am 23. April stellten sich Marc Elsberg und Sascha Lobo ihren Fragen zu den Chancen und Gefahren der digitalen Welt. Zum Online Live-Talk

Portrait des Autors im ZDF-Morgenmagazin Zum Video

buch der wissenschaft hat „Zero“ von Marc Elsberg in der Kategorie „Unterhaltung“ als Wissensbuch des Jahres 2014 ausgezeichnet Zu den Wissensbüchern des Jahres 2014

Gespräch mit Marc Elsberg zum Thema Hackerangriffe in der Sendung „Kulturzeit“ im 3sat Zur Liveschaltung

„Wanna Cry“ Virus und die Folgen – Kultur / aspekte Zum Beitrag

Am Bayern 2-Thementag rund um Verschwörungstheorien plauderte Marc Elsberg in ‚Eins zu Eins. Der Talk‘ mit Moderator Achim Bogdahn Zur Sendung


Originaltitel: ZERO. Sie wissen, was du tust
Originalverlag: Blanvalet Verlag, München 2014

Taschenbuch, Klappenbroschur, 496 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-7341-0093-2

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 17.10.2016

In jedem Fall habt ihr 480 Seiten spannende Unterhaltung, die mich zum Nachdenken gebracht hat über all die Geräte, mit denen wir heute tagtäglich umgehen und denen wir unsere Daten anvertrauen …

Weitere Infos erhaltet ihr bei Blanvalet, Buch7, Amazon sowie unter http://www.zero-das-buch.de/zero.php – auf der Webseite zum Buch erwarten euch außerdem interessante Hintergrundinformationen sowie exklusives Bonusmaterial.

Außerdem könnt ihr hier noch in eine Leseprobe reinschnuppern oder euch den Buchtrailer ansehen:

Vielen Dank an das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar!

Foto

Erschienen: »Triple Six: Tödliche Zeichen« von Erica Spidler

triple Six

»Triple Six: Tödliche Zeichen (Die Lightkeeper-Serie 2)«, die Fortsetzung von »The Final Seven: Das Spiel beginnt« (mehr darüber hier), setzt die Geschichte um die knallharte Polizistin Micki Dare und den »Sixer« Zach Harris fort und konfrontiert sie mit einem neuen kniffligen Fall. Bevor ich zu viel verrate, hier die Verlagsinfos:

Das Böse hat noch lange nicht genug.

Drei Monate ist es her: Die Nacht, in der Micki fast gestorben wäre. Körperlich ist sie geheilt, doch Albträume halten sie wach und sie wird das Gefühl nicht los, dass Zach ihr nicht die ganze Wahrheit erzählt. Zum Glück bleibt nicht viel Zeit zum Grübeln, denn eine Reihe brutaler Einbrüche erschüttert New Orleans. Je tiefer Micki und Zach in den Fall vordringen, desto klarer wird ihnen, dass sie es nicht mit normalen Dieben zu tun haben. Die Bande scheint etwas Bestimmtes zu suchen. Oder jemanden. Und diese Person steht Micki sehr nahe…

Micki und Zach ermitteln weiter! TRIPLE SIX ist der zweite Band der spannenden Lightkeeper-Serie. Mit THE FINAL SEVEN ist der erste Teil bereits als eBook bei beTHRILLED erschienen.

Der Roman ist als E-Book und Taschenbuch mit 462 Seiten erhältlich; weitere Infos findet ihr bei Bastei Lübbe, Buch7 und Amazon.