Vorschau: »Minecraft: Kampf um die Oberwelt« von Mark Cheverton

gameknight1

Lustigerweise lektoriere ich nicht nur eine Minecraft-Romanreihe, sondern darf für Ullmann Medien auch eine übersetzen. Am 23. Januar 2017 erscheint »Minecraft: Kampf um die Oberwelt: Band 1 der Gameknight999-Serie« von Mark Cheverton, und wie der Untertitel bereits verrät, ist es der erste Band einer mehrteiligen Reihe.

Der 12-jährige Gameknight liebt es, in Minecraft zu griefen und anderen Spielern den Spielspaß zu verderben. Doch als eine Erfindung seines Vaters ihn plötzlich in die Welt von Minecraft befördert, ist er gezwungen, neue Freunde zu gewinnen und im Team zu arbeiten, denn seine Ankunft in der Würfelwelt löst einen Krieg aus …

Mark Chevertons Fan-Fiction-Romane aus der Klötzchenwelt bieten Jungen und Mädchen nicht nur ein spannendes Lesevergnügen, sondern bringen ihnen auch das brandaktuelle Thema Cyberbullying auf verständliche Weise näher.

Der erste Band geht schon sehr turbulent los, und ich bin sehr gespannt, wie er bei der Zielgruppe ankommen wird und was diese über das doch nicht ganz einfache Thema denkt …

Weitere Infos bisher nur bei Amazon, die Verlagsseite reiche ich dann nach.

4 Gedanken zu “Vorschau: »Minecraft: Kampf um die Oberwelt« von Mark Cheverton

Kommentar verfassen (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.