Nerd-Geschenktipp: »Mein Papa ist ein Ork«

ork_vorn

Das niedliche Buch »Mein Papa ist ein Ork« von Rudolf Eizenhöfer erzählt auf liebevolle Art und in kurzen, mit hübschen Bildern ergänzten Texten von einem Ork-Papa und seinem Sohn, die ein neues Zuhause suchen. Mit seinen achtundvierzig Seiten eignet es sich sehr gut als Vorlesegeschichte, um dem Nachwuchs die Fantasywelt näherzubringen, in denen Mama und Papa möglicherweise sogar als Rollenspieler unterwegs sind, oder als kleine Aufmerksamkeit für Freunde.

ork_innen

Das im A5-Format gehaltene Büchlein kostet schlanke 9,90 € und ist im Verlag Schwarze Ritter erschienen und auch über Amazon erhältlich.

ork_hinten

Das meiner Meinung nach einzige Manko sind einige Grammatik- und Rechtschreibfehler, die mir als Lektorin natürlich direkt ins Auge springen, aber beim Vorlesen nicht weiter stören dürften. Tipp an den Verlag: Vielleicht mal kurz einen Lektor drüberschauen lassen? 🙂

Dennoch ist dieses Buch dieses Jahr einer meiner Geschenktipps, von denen in den nächsten Tagen noch ein paar folgen werden …

PS: Dies ist kein „sponsored post“, ich habe sowohl das Buch als auch den Plüsch-Ork (ist er nicht toll? <3) gekauft und empfehle das Buch, weil es mir gefällt, nicht weil ich dafür bezahlt werde!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s