Erschienen: »Überleben als Übersetzer«

uau1

 

Wie ich ja letztens schon angekündigt habe, durfte ich als Coautorin etwas über Spiele- und Romanübersetzungen schreiben und somit zur dritten und aktuellen Ausgabe von „Überleben als Übersetzer – Das Handbuch für freiberufliche Übersetzerinnen“ von Miriam Neidhardt beitragen. Die weiteren Coautorinnen sind Jeannette Bauroth (Zusammenarbeit mit Indie-Autoren), Ulrike Heiß (Akquise auf Messen), Iva Wolter (kleine Sprachen), Ilona Riesen (Quereinsteiger) und Susanne Schmidt-Wussow (Sachbuchübersetzungen und Weiterbildung).

Das Buch gibt es als Taschenbuch (19,90 Euro) und Mobi (8,99 Euro) bei Amazon sowie als Taschenbuch, Mobi, ePub und PDF direkt über den Shop im Blog www.überleben-als-übersetzer.de. Wer das gedruckte Buch nachweislich erworben hat, bekommt dort außerdem kostenlos eine E-Book-Version nach Wahl!

 

uau2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s