Frusttage

Manchmal sitzt man an einem Text, bei dem es irgendwie nicht so richtig flutschen will – sei es, weil einem das Original nicht liegt, weil man übermüdet oder überabeitet ist oder weil die Metaphorik nicht zu passen scheint und schwer zu übertragen ist (gelegentlich kommt da auch mehreres zusammen). Dann quält man sich, kämpft und zweifelt an sich und seinen Fähigkeiten …

Für solche Tage liegt in den Tiefen meines Schranks auch das passende T-Shirt:

025.JPG

Und generell helfen sowieso immer Kaffee und Schokolade. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s