Buchtipp: »Star Wars Erben des Imperiums« von Timothy Zahn

9783442269143_Cover.jpg

Seltsamerweise ist diese Trilogie völlig an mir vorbeigegangen, und das, obwohl ich sowohl im Star-Wars-Rollenspiel »Am Rande des Imperiums« als auch im MMORPG »Star Wars The Old Republic« eine Chiss-Kopfgeldjägerin spiele … Natürlich war mir der Name Thrawn ein Begriff, aber die Bücher hatte ich nie gelesen.

Doch diese Wissenslücke wird jetzt geschlossen!

Worum geht’s überhaupt?

Sie glaubten, das Imperium wäre endgültig besiegt …

Fünf Jahre sind seit dem Sieg über den Imperator vergangen und die Galaxis versucht, sich von den Auswirkungen des Krieges zu erholen. Tausende von Lichtjahren entfernt aber hat der letzte der imperialen Kriegsherren, der brillante Großadmiral Thrawn, das Kommando über die zerrüttete Imperiale Flotte übernommen – und richtet diese auf die noch schwache Neue Republik. Denn Thrawn hat zwei entscheidende Entdeckungen gemacht, die alles zerstören könnten, wofür Luke Skywalker, Han Solo, Prinzessin Leia und all die tapferen Rebellen so hart gekämpft haben …

Die Jubiläumsausgabe des erfolgreichen Romans – jetzt mit Einleitung und Anmerkungen des Autors Timothy Zahn, exklusiven Kommentaren von Lucasfilm und des Originalverlags und einer brandneuen Bonusstory.

Timothy Zahn (Autor)

Timothy Zahn wurde 1951 in Chicago geboren, lebt in Oregon und ist heute einer der beliebtesten Science-Fiction-Autoren der USA. Sein bekanntestes Werk ist die Thrawn-Trilogie, die mehrere Jahre nach dem Ende von „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ spielt und die Geschichte des Star-Wars-Universums in eine neue Zeit vorantreibt („Expanded Universe“). Diesen Büchern folgte eine Reihe weiterer Star-Wars-Romane. Für seine Novelle Cascade Point wurde Zahn mit dem renommierten „Hugo Award“ ausgezeichnet.

Der erste Band spielt also einige Jahre nach Episode VI, und wir steigen in die Geschichte ein, während die junge Republik noch in den Kinderschuhen steckt und unsere drei Helden versuchen, ihren Platz darin zu finden. Leia, die mit Zwillingen schwanger ist und sich nach und nach mit ihren Jedi-Kräften vertraut macht, steht sehr unter Druck, da sie politisch und privat viel um die Ohren hat und dann auch noch bedroht wird. Han Solo setzt natürlich alles daran, seine Familie zu beschützen, und Luke bekommt außerdem noch Botschaften von einem anderen Jedi, obwohl es doch gar keine mehr geben sollte …

Mir ist der Einstieg in den Roman sehr leicht gefallen, und ich war im Nu drin in der Geschichte und konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Die Story ist spannend geschrieben und zieht einen sofort in ihren Bann, sodass man irgendwann gar nicht mehr merkt, dass sie eigentlich nicht einmal von George Lucas stammt, sondern von Timothy Zahn geschrieben wurde (der sich allerdings auch im »Star Wars«.-Universum bestens auskennt). Die Jubiläumsausgabe zum 20-jährigen Jubiläum der Originalausgabe ist überdies voller Anmerkungen, in denen man viel über die Entstehungsgeschichte des Buches und Mengen an Hintergrundinformationen erhält.

Von meiner Seite aus eine klare Kaufempfehlung, vor allem, aber nicht nur für Star-Wars-Fans!

5 von 5 Sturmtrupplern 🙂

Weitere Informationen bei Blanvalet unter http://www.randomhouse.de/Paperback/Star-Wars-Erben-des-Imperiums/Timothy-Zahn/Blanvalet-Taschenbuch/e414383.rhd#biblios

Um euch ein bisschen Lust auf das Buch zu machen, hier eine Leseprobe zum Reinschnuppern: 9783442269143_Leseprobe

Star Wars™ Erben des Imperiums, 9 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Aus dem Amerikanischen von Thomas Ziegler, Andreas Kasprzak
Originaltitel: Star Wars™ Heir to the Empire
Originalverlag: Bantam Books, New York 1991/ 2011

Paperback, Broschur, 592 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-26914-3

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 18.02.2013


Gelesen habe ich es unter anderem mit meinem Kater Luke auf dem Bauch im Bett, der es jetzt wie ich kaum erwarten kann, den zweiten Band anzufangen. 🙂

luke.jpg

Vielen Dank an Random House für das Rezensionsexemplar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s