Spracherkennung

Viele Übersetzer schwören ja auf Diktierprogramme wie Dragon usw., aber abgesehen davon, dass ich offenbar schneller tippe als rede und somit deutlich mehr Wörter am Tag übersetze, ist gerade bei SciFi- und Fantasytexten einfach ein zu großes Vokabular vonnöten, das ich dem Programm erst beibringen müsste …

Manchmal komme ich mir dann vor wie die Herren in diesem Video und gebe den Versuch mit dem Diktierprogramm ein weiteres Mal auf – bis ich es doch irgendwann erneut wage, um meine Finger zu schonen …

PS: Ich liebe ja den schottischen Akzent! ❤

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s