Wayward Pines

waywardpines1-3

Momentan sind alle drei Bände der »Wayward Pines«-Reihe für je 1,99 € als Kindle-Version bei Amazon im Angebot (Link), daher stelle ich sie hier noch einmal kurz vor und lege sie euch ans Herz.

wp1

Psychose (Ein Wayward-Pines-Thriller 1)

Kurzbeschreibung

Secret-Service-Agent Ethan Burke hat in Wayward Pines, Idaho, eine klare Mission: Er soll zwei Bundesagenten aufspüren, die einen Monat zuvor in der abgelegenen Stadt verschwunden sind. Aber nur wenige Minuten nach seiner Ankunft wird Ethan in einen schweren Unfall verwickelt. Er kommt im Krankenhaus wieder zu sich, und sein Ausweis, sein Handy und sein Aktenkoffer sind verschwunden. Das Krankenhauspersonal scheint freundlich zu sein, aber irgendwas ist … merkwürdig. Im Verlauf der nächsten Tage stößt Ethan bei den Nachforschungen über das Verschwinden seiner Kollegen auf immer neue Fragen anstatt auf Antworten. Warum kann er seine Frau und seinen Sohn zu Hause nicht telefonisch erreichen? Warum glaubt ihm niemand, dass er der ist, für den er sich ausgibt? Und warum ist die Stadt von Elektrozäunen umgeben? Sollen sie verhindern, dass die Bewohner fliehen? Oder sollen sie etwas anderes fernhalten? Mit jedem Schritt, den Ethan der Wahrheit näher kommt, entfernt er sich weiter von der Welt, die er zu kennen glaubte, und von dem Mann, für den er sich gehalten hatte, bis er sich einer schrecklichen Tatsache bewusst wird: Es könnte sein, dass er Wayward Pines nicht mehr lebend verlassen wird.

wp2

Wayward (Ein Wayward-Pines-Thriller 2)

Kurzbeschreibung

Willkommen in Wayward Pines, Einwohnerzahl: 461. Mitten in den malerischen Bergen liegt eine idyllische Kleinstadt, das moderne Eden … abgesehen vom Elektrozaun mit Stacheldraht, Scharfschützen, die ständig alles im Auge haben, und der gnadenlosen Überwachung jedes Worts und jeder Geste.

Keiner der Einwohner weiß, wie er hergekommen ist. Man sagt ihnen, wo sie arbeiten, wie sie leben und wen sie heiraten sollen. Einige denken, sie wären tot. Andere glauben, sie wären in einem schrecklichen Experiment gefangen. Insgeheim träumen alle von der Flucht, aber jene, die es wagen, erwartet eine böse Überraschung.

Ethan Burke hat die Welt, die da draußen lauert, gesehen. Er ist der Sheriff und einer der wenigen, die die Wahrheit kennen: Wayward Pines ist nicht nur eine Stadt. Und auf der anderen Seite dieses Zauns lauert das unvorstellbare Grauen …

wp3

Die letzte Stadt (Ein Wayward-Pines-Thriller 3)

Kurzbeschreibung

Willkommen in Wayward Pines, der letzten Stadt auf der Welt. Secret-Service-Agent Ethan Burke ist vor drei Wochen in Wayward Pines, Idaho, eingetroffen. In dieser Stadt schreibt man den Leuten vor, wen sie heiraten, wo sie wohnen und wo sie arbeiten sollen. Ihre Kinder lernen, dass David Pilcher, der Gründer der Stadt, Gott sei. Niemand darf die Stadt verlassen. Allein wenn man Fragen stellt, kann das schon den Tod bedeuten. Aber Ethan kennt das erstaunliche Geheimnis und weiß, was jenseits des Elektrozauns liegt, der die Stadt umschließt und sie vor der furchtbaren Welt, die außerhalb lauert, schützt. Dieses Geheimnis ist der Grund dafür, warum die gesamte Bevölkerung unter der Kontrolle eines Verrückten und seiner Armee ist, und es ist drauf und dran, den Zaun zu durchbrechen und diese letzten, kümmerlichen Überreste der Menschheit zu überrennen.

Blake Crouchs faszinierender Abschluss der Wayward-Pines-Serie wird Sie bis zum letzten Wort fesseln.

Über den Autor

Blake Crouch wurde 1978 in North Carolina geboren. Er hat in Chapel Hill an der University of North Carolina seinen Abschluss in Englisch und kreativem Schreiben gemacht und fünf Jahre später seine ersten beiden Romane veröffentlicht. Seitdem sind acht weitere Romane sowie zahlreiche Novellen, Kurzgeschichten und Artikel erschienen.

Derzeit arbeitet der amerikanische TV-Sender FOX an einer Verfilmung der Wayward Pines-Serie. Heute lebt Blake Crouch in Durango, Colorado.


Nachtrag: Die erste Staffel der Serie lief bereits im Fernsehen und es wird an einer zweiten gearbeitet. Die Story unterscheidet sich allerdings teilweise stark von den Büchern, von daher bin ich gespannt, wie es weitergehen wird. Hier könnt ihr euch den Trailer zur ersten Staffel noch einmal ansehen:

 

 

 

 

Ein Gedanke zu “Wayward Pines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s