»Aus den Trümmern«-Gewinnspiel

bleeker

Meine Belegexemplare zu »Aus den Trümmern« von Emily Bleeker sind da, und weil das Buch momentan auf Platz 19 der Kindle-Charts steht und ich schon lange nichts mehr verlost habe, könnt ihr ein Exemplar des Buches gewinnen.

Falls ihr noch mal nachschauen wollt, um welches Buch es geht, findet ihr die Informationen bei Amazon oder im entsprechenden Blogartikel bei mir.

Was müsst ihr tun?

Schreibt mir in die Kommentare einfach, ob es irgendwelche Themen gibt, über die ich öfter was schreiben soll, oder welcher Beitrag euch zuletzt sehr gut gefallen hat. Alternativ könnt ihr auch gern per E-Mail mitmachen.

** Falls euch dazu überhaupt nichts einfällt (kann ja mal vorkommen ^^), dann hinterlasst mir einfach einen netten Gruß. **

Wie lange läuft das Gewinnspiel?

Das Gewinnspiel startet ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Posts und endet am Montag, den 01.02.2016, um 24 Uhr MESZ.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Für die Verlosung gilt: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Teilnahme ab 18 Jahren, und ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.

Die Gewinner werden per Losverfahren (True Random Number Generator,http://www.random.org) unter allen Kommentaren und E-Mails, die o.g. Bedingungen erfüllt haben, ermittelt und per E-Mail benachrichtigt.

Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

4 Gedanken zu “»Aus den Trümmern«-Gewinnspiel

  1. Hallo =)
    ich bin mal Querbeet durch deinen Blog geflogen, um deiner Frage gerecht zu werden. Vor allem interessiert mich dein Beruf und die Bücher, die du übersetzt. So einem Blog bin ich zuvor noch nicht begegnet. Gerade diese Perpektive im Zusammenhang mit der Bücherwelt ist mal etwas anderes, was man zu Ohren bekommt. Würde mich über eines deiner Belegexemplare sehr freuen =) Als neue Beiträge wäre vielleicht mehr über dich interessant, wie du zu deinem Beruf gekommen bist (kenne natürlich nicht alle Beiträge, daher entschuldige ich mich, falls darüber schon geschrieben wurde), eventuell einen ausführlichen „Über mich“ Beitrag. Oder Rezensionen zu den Büchern, die du übersetzt? Du kriegst einen ziemlich intensiven Einblick zu diesen Büchern, schließlich kennst du quasi jedes Wort so gut wie der Autor selbst 😀
    Liebe Grüße
    X Sarah

    Gefällt mir

  2. Liebe Kerstin,

    mich hat es vom Texttreff hierher verschlagen – Dein Blog kenne ich noch nicht. Da es sich bei diesem Buch offenbar um eine Robinsonade – im weitesten Sinn? – handelt, würde ich gern mein Glück versuchen. Darf ich Dich auf die Schnelle einfach nett grüßen? Um alles hier zu lesen, habe ich heute Abend zu wenig Zeit. 🙂
    Christiane

    Gefällt mir

  3. Liebe Kerstin,

    Deine Beiträge über die Unterschiede zwischen britischem und amerikanischem Englisch fand ich z.B. sehr interessant. Und was mich auch noch interessieren würde: Wie bist Du darauf gekommen, Literaturübersetzerin zu werden, und was war das Ungewöhnlichste, was Du als Übersetzerin erlebt hast? Ansonsten hast Du eine sehr schöne Mischung an Beiträgen in Deinem Blog. Da kann man sich gut festlesen. Dummerweise muss ich ja ab und zu auch selbst arbeiten 🙂

    LG, Birte

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s