»Aus den Trümmern« von Emily Bleeker

bleeker

Am 12.1.2016 erscheint der von mir übersetzte Roman »Aus den Trümmern« von Emiliy Bleeker, den ihr als E-Book bereits jetzt für 2,49 € vorbestellen könnt (der Preis wird vermutlich bei Erscheinen angepasst).

Worum geht’s?

Kurzbeschreibung

Lillian Linden ist eine Lügnerin. Auf den ersten Blick wirkt sie wie die tapfere Überlebende eines Flugzeugabsturzes, aber sie hat ihre Familie und die ganze Welt angelogen, seitdem Rettungshubschrauber sie und einen anderen Überlebenden namens Dave Hall von einer einsamen Insel im Südpazifik geborgen haben. Die Schiffbrüchigen waren fast zwei Jahre lang verschollen und stehen nach ihrer Rettung im Rampenlicht. Auf einmal werden sie von den Medien hofiert, aber sie können ihre wahre Geschichte nicht erzählen. Doch Genevieve Randall, die knallharte Enthüllungsjournalistin eines TV-Nachrichtenmagazins, kauft ihnen ihre Story nicht ab. Sie vermutet, dass Lillian und Dave in Bezug auf das Schicksal der anderen Überlebenden des Flugzeugabsturzes lügen, und ist entschlossen, die Wahrheit ans Licht zu bringen, auch wenn sie dabei unzählige Leben zerstört.

In dieser faszinierenden Geschichte über das Überleben, Geheimnisse und Wiedergutmachungen müssen sich zwei ganz normale Menschen, die durch eine Tragödie zusammenfanden, der Wahrheit stellen … selbst wenn sie dadurch voneinander getrennt werden.

Der Verlag über das Buch

Stellen Sie sich vor, Sie wissen ganz genau, hier stimmt etwas nicht, aber aus irgendeinem ihnen unbekannten Grund will man Ihnen die Wahrheit vorenthalten. Noch dazu erfahren Sie von dieser Absicht ganz „offen“ durch die Gedanken der beiden Protagonisten, die gleich zu Anfang zugeben, sie hätten keine andere Wahl als zu lügen, um sich und andere vor den tatsächlichen Ereignissen zu schützen.

So erschaffen die beiden Protagonisten, die einen Flugzeugabsturz und die anschließende Zeit auf einer einsamen Insel überlebt haben, ihre ganz eigene Form der Wahrheit gegenüber der Außenwelt – ihren Familien, aber auch den Medien. Ein letztes Interview einer gnadenlosen Sensationsjournalistin soll nun endlich die Wahrheit ans Licht bringen. Beim verhörartigen Interview im Haus der Überlebenden sucht die Fernsehreporterin nach allen Regeln der Kunst nach Schwachstellen und nutzt Momente der Unachtsamkeit aus, um an die gewünschten Emotionen für die Fernsehzuschauer und vor allem an Informationen zum tatsächlichen Geschehen auf der Insel zu gelangen.

Sofort war ich gefangen genommen von den widersprüchlichen Erzählungen und inneren Monologen der Figuren, aus denen sich für den Leser bruchstückhaft die Wahrheit zusammensetzt. Auch die Berichte vom Überleben auf der Insel, in denen das Erlebte detailreich wiedergegeben wird, sind spannend und glaubwürdig erzählt. Über die Dauer der Lektüre bin ich gefühlt zur Verbündeten der beiden Hauptfiguren geworden, sodass ich sie am liebsten weiter begleitet hätte, als ich das Buch ausgelesen hatte und zur Seite legen musste.

– Katrin Müller, Editor

Weitere Infos bei Amazon.

 

2 Gedanken zu “»Aus den Trümmern« von Emily Bleeker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s